Der BMW X5 – Vorstellung und Technische Daten

In den letzten Monaten und Wochen gab es schon zahlreiche Infos zu dem BMW X5 F15. Durch die vielen im Voraus veröffentlichten Informationen kann auch die Vorstellung nur bedingt überraschen. Weder Techniker noch Designer sind dabei Experimente eingegangen. Die bekannten Stärken der X5-Modellreihe hat man ausgebaut und einige Schwächen behoben. Besonders viel Wert legte man dieses Mal auf den Benzinverbrauch.

Die modernisierte Technologie

Um den Normverbrauch des Wagens zu reduzieren, verbaute man die künftig in Serie vorkommende Auto-Start-Stopp-Funktion sowie den Segel-Modus. Das sorgt gerade in dem EU-Zyklus für größere Einsparungen. Die aerodynamischen Änderungen haben jedoch im Labor kaum Auswirkungen auf den Verbrauch, umso mehr aber auf die Optik. Es fallen besonders die untergebrachten Lufteinlässe in der Frontschürze auf. Diese Elemente sorgen für eine deutliche Reduzierung des Widerstands bei den Vorderrädern. Das fällt insbesondere bei höheren Geschwindigkeiten auf. Weiterhin konnte man mit diesen Mühen einen reduzierten cW-Wert erringen, welcher nun 0,31 Punkte tiefer liegt. Außerdem ist die Stirnfläche etwas kleiner ausgefallen. Im Modellverzeichnis von mobile.de können Sie die optischen Änderungen optimal einsehen.

Weitere Änderungen

Die wohl größte Verbesserung ist der verminderte Benzinverbrauch. Zum Marktstart können Sie den BMW X5 mit 258 PS und einem Verbrauch von nur 6,2 l Diesel kaufen. Damit können Sie ungeahnt lange Strecken absolvieren und brauchen sich weniger um das Nachtanken zu kümmern. Trotz der größeren Einsparungen beim Benzinverbrauch hat man nur wenig am Gewicht reduzieren müssen. Der neue X5 ist sogar etwas schwerer als ein Vorgänger. Wenn Sie jedoch das Gesamtgewicht von 2,2 Tonnen beachten, so spielt der Unterschied von 40 Kilogramm so gut wie keine Rolle. Mit dem Cross-BMW können Sie locker mit der Spitze der Automobilhersteller mithalten. Auch beim Innenraum bekommen Sie Einiges geboten:

  • mehr Platz als der Vorgänger
  • edle Materialien
  • viele Assistenzsysteme
  • Komfort-Sitze

Sie verfügen außerdem über ein Infotainment-Display, welches eine Diagonale von guten 10,25 Zoll aufweist. Dieses zeigt Ihnen nicht nur gewohnte Informationen an, sondern auch viele andere Internetseiten, ein Navigationssystem und eine xDrive-Statusanzeige. Diese wird sogar in dreidimensionaler Ansicht dargestellt. Bei längeren Reisen profitieren Sie vom großzügigen Kofferraumvolumen, das sich zwischen 650 Liter und 1.870 Liter befindet. Zusätzlich können Sie es durch die teilbare Rückbank komfortabel variieren.

Der neue Audi A3 Sportback

Zu den beliebtesten Autos der Deutschen gehört schon seit vielen Jahren der Audi, das ist nicht ohne Grund so. Entscheiden Sie sich für ein Modell von Audi, so können Sie auf eine gute Verarbeitung und auf ein hohes Maß an Sicherheit vertrauen. Lieben Sie es sportlich, so könnte Ihnen der Audi A3 Sportback gefallen. Das elegante Modell mit sportlicher Note bietet genügend Platz für Sie und Ihre Familie. Wollen Sie sich ein Bild vom Audi A3 Sportback machen, sollten Sie einen Termin zur Probefahrt bei Ihrem Audi-Händler vereinbaren.

Das bietet Ihnen der Audi A3 Sportback

Der Audi A3 Sportback überzeugt nicht nur durch eine elegante Optik, denn er verfügt über eine innovativ bedienbare Technik. Lassen Sie sich vom geringen Kraftstoffverbrauch und der geringen Emission an CO2 überzeugen und schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel. Der kombinierte Kraftstoffverbrauch wird mit 5,6 bis 3,8 Liter auf 100 Kilometer angegeben, die kombinierten CO2-Emissionen liegen bei 130-99 Gramm pro Kilometer. Der sportliche Charakter des Autos wird durch die besondere Dachkontur unterstützt, das Modell hat ein kräftiges Heck. Der Radstand ist länger und verfügt über kurze Überhänge, mit dem A3 Sportback bekommen Sie einen Fünftürer mit einer hohen Funktionalität. Selbstverständlich erwerben Sie das Modell mit je einem Satz Sommer- und Winterreifen, spätestens im Mai erfolgt der Wechsel zu Sommerreifen.Das Fahrzeug wirkt durch eine Tornadolinie, die entlang der Fensterkante verläuft, kompakt und muskulös. Für ein sicheres Fahren verfügt das Modell über schmale Scheinwerfer, die Sie auf Wunsch als Xenon plus-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlichtband bekommen können. Wahlweise ist adaptive light mit gleitender Leuchtweitenregulierung erhältlich, die Heckleuchten sind schlank und geteilt; sie verfügen über Xenon-Licht mit LED-Technik. Die Außenspiegel befinden sich, ähnlich wie bei einem Sportwagen, auf der Türbrüstung.

Der Sportback nach Wunsch

Möchten Sie einen Sportback kaufen, so können Sie für die Ausstattung verschiedene Wünsche äußern, auf der Webseite von Audi ist ein Konfigurator vorhanden, mit dem Sie das Wunschmodell zusammenstellen können. Der Sportback ist mit verschiedenen Motor-Varianten erhältlich, das Basismodell bringt Ihnen 122 PS. Serienmäßig ist das Auto mit adaptive cruise control ausgestattet, so halten Sie zuverlässig die Geschwindigkeit und den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.

Der Neue BMW Z4 Roadster

Pünktlich zum Frühling gibt es einen wunderbaren, neuen und sportlichen Wagen von BMW. BMW ist seit langem bekannt für seine guten Fahrzeuge und jeder mag gerne einen BMW fahren. Wenn Sie den neuen BMW Z4 Roadster bereits zur Probe gefahren haben, werden Sie schnell feststellen, dass sich an der Karosserie des BMW Z4 eigentlich nichts sichtbar verändert hat. Doch bei einem genaueren Hinschauen werden Sie sehen, dass die Scheinwerfer an das schöne Design angepasst sind und im oberen Bereich der Scheinwerfer befindet sich nun ein LED-Band. Auch die seitlichen Blinker sind überarbeitet und haben nun eine veränderte Einfassung. Alles in allem ein wunderbares Auto für die Straßen. Auf jeder Landstraße, auf der Autobahn und auch in der Stadt haben Sie ein wunderbares und sicheres Gefährt. Da der BMW Z4 relativ kompakt und handlich ist, werden Sie mit diesem Auto in jedem Fall in kleinere Parklücken passen und das Parkplatzsuchen nimmt nicht den großen Teil Ihres Ausflugs mit dem Auto ein.

Sportlich in der Leistung

Der kleinste Motor des neuen BMW Z4 Roadster verfügt über 156 PS. Aber das reicht doch völlig aus, denn auch mit dem kleinen Motor sind Sie in wenigen Sekunden von 0 auf 100. Der Verbrauch des Benzins ist gering, sodass Sie nicht oft bei einer längeren Strecke anhalten müssen, um eine Tankstelle aufzusuchen. Mit dem BMW Z4 Roadster steht das Fahrvergnügen an oberster Stelle und auch die einfache Lenkung und das Radio an Bord sprechen für sich.

Beste Möglichkeiten der Finanzierung

Nun stehen Sie vor der Tatsache, dass Sie das Auto, den BMW Z4 Roadster unbedingt haben müssen. BMW bietet viele Möglichkeiten der Finanzierung. So können Sie den neuen BMW Z4 Roadster kaufen, finanzieren oder leasen. Das BMW Leasing bietet gute Leistungen in Sachen der Beratung und Kundenabwicklung. Hier bleiben Ihnen keine Wünsche offen. Das Leasingangebot beinhaltet die Laufzeit des Angebotes, die jährliche Kilometerleistung und auch die monatliche Leasingsumme, welche durchaus sehr gering sein kann. Alle Kunden werden kompetent und individuell beraten, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Die serienmäßige Ausstattung Ihres neuen BMW Z4 Roadster

Zur serienmäßigen Ausstattung Ihres neuen BMWs gehört unter anderem die Klimaanlage, viele Lautsprecher für einen guten Sound und die Möglichkeit, externe Speichermedien mit Musik anzuschließen. Selbstverständlich gehören der Regensensor und alle weiteren benötigten Dinge zur Serienausstattung.

Die schnellsten Sportwagen am Markt

Sie stehen auf die richtig schnellen Flitzer und sind vielleicht selbst stolzer Besitzer eines Sportwagens? Dann werden Sie vielleicht auch wissen wollen, welches eigentlich die derzeit schnellsten Sportwagen sind, die auf dem Markt angeboten werden. Sie werden beeindruckt sein, was diese Autos unter der Haube haben.

Sicherheit geht vor

Wenn Sie sich für Sportwagen interessieren, dann wissen Sie auch, welche Geschwindigkeiten mit ihnen möglich sind. Es versteht sich von selbst, dass deshalb auch einiges für die Sicherheit getan werden muss.

Das so ein Auto technisch einwandfrei sein muss, das ist klar. Aber leider werden die Reifen oftmals vernachlässigt. Dabei sind diese doch der einzige Kontaktpunkt von Auto und Straße. Für Ihren Sportwagen können Sie ganz einfach online Reifen bestellen und diese dann selbst wechseln oder aber eine Reifenwerkstatt aufsuchen. Im Internet gibt es Reifen meist günstiger als in der Vertragswerkstatt. Der wichtigste Punkt aber ist natürlich ganz klar, dass Sie nur mit den richtigen und vor allem mit guten Reifen auch sicher mit Ihrem Sportwagen unterwegs sein können.

Welches sind denn nun die Schnellsten?

Die schnellsten Sportwagen, die es derzeit auf dem Markt gibt, haben alle über 500 Pferdestärken unter der Haube. Fünf, der Schnellsten sind:

  •  Aston Martin Rapide
  •  Aston Martin DBS
  •  Aston Martin V12 Vantage
  •  Audi R8
  •  Audi R8 5,2 V10 FSi

Der Aston Martin Rapide kommt locker auf eine Geschwindigkeit von 300 Kilometern in der Stunde. Kein Wunder also, dass hier jeder Fahrgast und natürlich auch der Fahrer im Sportsitz Platz nehmen darf.

Nicht langsamer ist der Aston Martin DBS. Der Zwölfzylinder mit 6 Liter Hubraum hat 517 PS unter der Haube.

Auch der V12 Vantage von Aston Martin hat 517 PS, er ist einfach nur ein wenig kompakter als der DBS. Er schafft es von 0 auf 100 in 4,5 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit ist mit 305 km/h angegeben.

Der Audi R8 hat zugegebener Maßen nur 420 PS und 8 Zylinder an Bord. Dafür schafft er aber auch stolze 301 km/h und ist zudem nicht ganz so teuer, wie die stärkere Konkurrenz.

Da kommt der Audi R8 5,2 V10 Fsi mit 525 PS schon deutlich näher an die schnellsten Sportwagen heran. 316 km/h ist als Höchstgeschwindigkeit angegeben. Von 0 auf 100 kommt der V10 in 3,9 Sekunden.

Spiele für die Autofahrt

Möchten Sie individuell in den Urlaub fahren, innerhalb Deutschlands oder ins benachbarte Ausland, so fahren Sie mit dem eigenen Auto. Als Fahrer sind Sie beansprucht, mit Ihrem Beifahrer, also Ihrem Partner, können Sie dennoch interessante Gespräche führen. Das Navigationssystem, das heute fast schon unerlässlich für die Fahrt in den Urlaub ist, sagt Ihnen den Weg und führt Sie ans Ziel. Allerdings sind Ihre Kinder oft gelangweilt, sie fragen, wann das Ziel endlich erreicht ist. Mit Spielen vertreiben Sie Kindern die Zeit und die Langeweile bei der Autofahrt.

Spiele für Kinder

Fahren Sie mit nur einem Kind, so sind Spiele wie Solitaire für die Fahrt geeignet, ebenso sind Computer- oder Handyspiele, die Sie bequem mitnehmen können, für die Fahrt geeignet. Solche Spiele können Klassiker wie

  • Tetris
  • Mahjongg
  • Pacman
  • Zuma

sein, die nicht viel Zeit benötigen und immer wieder gespielt werden können. Für viele dieser Spiele sind bereits viele Varianten verfügbar, die immer wieder für Abwechslung sorgen können. Aktuelles zu Spielen und Games finden Sie im Internet, dort gelangen Sie per Klick bereits zu verschiedenen Spielen, die Sie oft sogar kostenlos herunterladen können.

Fahren Sie mit mehreren Kindern in den Urlaub, so sind für die Autofahrt Spiele wie Quartett oder Schwarzer Peter geeignet, doch müssen Sie darauf achten, dass die Karten nicht vom Rücksitz fallen. Haben alle Ihre Kinder ein Handy, so kann sich jedes Kind mit dem Handy und mit den entsprechenden Spielen beschäftigen. Statt Spielen auf dem Handy sind Mitbringspiele wie „Mensch ärgere dich nicht“ oder Halma geeignet, die über Steckfiguren verfügen. So kann während der Fahrt nichts verrutschen, da die Figuren fest in die Oberfläche des Spiels gesteckt werden.

Schöne Spiele für die ganze Familie

Werden Sie während der Autofahrt kreativ und nutzen Sie dazu verschiedene Spiele, die Sie sich selbst ausdenken können. Das können beispielsweise Wortketten sein, jemand gibt ein Wort vor, mit dem ein sinnvoller Satz begonnen wird. Reihum muss jeder ein Wort hinzufügen, damit ein Satz entsteht. Ebenso können Sie das klassische Spiel „Koffer packen“ spielen. Das Spiel wird mit dem Satz „Ich packe in meinen Koffer ein“ eröffnet, dann fügt jeder eine Sache hinzu, die er mitnehmen will. Alles muss immer wiederholt werden, dabei kommt es darauf an, nichts zu vergessen.